Sondermodell: VW Amarok im Macho-Look

Autoflotte › Automobile › Auto-Nachrichten › VW Amarok im Macho-Look

Weitere Nachrichten

| "Mangelverdacht" auch nach Umrüstung | Opel Karl kommt als "Rocks" | Deutsche Autos an der Spitze| Leaseplan mit GW-Outlet zufrieden | Aral stoppt Erdgas-Verkauf | Autofahren mehr als ein Viertel teurer

14.09.2016

Sondermodell

VW Amarok im Macho-Look

VW stellt auf der Nutzfahrzeug-IAA (22. bis 29. September) die Neuauflage des Amarok "Canyon" vor. Zu seinen Ausstattungsdetails des Sondermodells zählen Allradantrieb, 17-Zoll-Alus sowie einige Anbauteile in Schwarz. Außerdem sorgen schwarze Radlaufverbreiterungen sowie abgedunkelte Rückleuchten für einem Hauch mehr Macho-Optik. VW bietet den Pick-up mit Doppelkabine und 150 KW / 204 PS-V6-Diesel ab Frühjahr 2017 an. Der Preis liegt bei rund 35.300 Euro netto. (sp-x)

Copyright &copy 1998 - 2016 Autoflotte online
(Foto: VW Nutzfahrzeuge)

Zurück Kommentar Drucken Newsletter-Abo Heftabo

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Ihr Name* E-Mail* Ihr WohnortOriginal Artikel

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!