SEAT ARONA

SEAT ARONA

Im September stellt SEAT erstmalig live auf der IAA seinen neuen Crossover SUV ARONA vor. Der Crossover SUV zeigt sich bereit für das Abenteuer, er ist modern, temperamentvoll, stillsicher und stark. Der Seat ARONA verfügt über die neuste Technik wie Wireless Charger, 8“-Media-System „Plus“ inklusive Full Link-Technologie, Beats Audio Soundsystem, schlüsselloses Schließ- und Startsystem „Kessy“ mit pulsierendem Startknopf oder Ambientebeleuchtung. So ist man im neuen SEAT ARONA jederzeit bestens vernetzt und hat die volle Kontrolle.

Für Leute die gerne dynamisch fahren verfügt der Arona über eine automatische Distanzregelung (ACC), sechs Airbags, Toter-Winkel-Assistent und Ausparkassistent. So kann man jederzeit alle Reiseabenteur bestehen. Mehr sportlich geht nicht? Doch, es geht! Mit der neuen SEAT ARONA FR Ausstattungslinie wie das sportliche Designplus18“-Leichtmetallräder, Auspuffendrohrblende, dem markanten Frontgrill und einem Alcantara-Paket. Es wird den ARONA auch in den Ausstattungslinien Reference und Style geben. So ist für jede Anforderung und jeden Geschmack das passende dabei.

Das ist aber noch lange nicht alles: Wer ein klares Statement abgeben möchte sollte die Ausstattungslinie XCELLENCE wählen. Eine Linie für selbstbewusste und entscheidungsstarke Menschen. Die Voll-LED-Scheinwerfer, das individuelle Interieur und das moderne Infotainment-System machen bereit für den großen Auftritt, egal ob in der Stadt und für Urlaubsreisen! Mit seinem bestechenden Design zielt der ARONA auf seine Konkurrenten wie Renault Captur, Peugeot 2008, Opel Mokka X oder Crossland X sowie Fiat 500X und Nissan Juke ab. Der ARONA ist kein Offroader, hat also keinen Allradantrieb, sondern soll ein solides, alltagstaugliches Fahrzeug für den täglichen Großstadt-Dschungel sein.  Es soll bis zu 68 Farbkombinationen beim Exterieur möglich sein die so die Individualisierung nicht zu kurz kommen lassen.

Durch eine hohe Sitzposition und viel Platz erleichtert der neue Crossover den Einstieg sehr.  Dementsprechend ist auch mehr Kopffreiheit vorne gegeben, obwohl auch das Armaturenbrett höher ist fühlt man sich nicht eingeengt. Durch eine steiler eingestellte Windschutzscheibe als zum Beispiel beim Seat IBIZA ist die Sicht auf die Straße nicht eingeschränkt. Auch für die Sitze wurden neue Materialien eingesetzt die einen weitaus höheren Komfort bieten als beim IBIZA. Es gibt diese Materialien auch erstmal nur für den ARONA.

Der ARONA zeichnet sich durch seine Stärken wie die gute Rundumsicht, das üppige Platzangebot und eine hohe Sitzposition aus. Außerdem verfügt der ARONA über 400 Liter Kofferraumvolumen, das sind 45 Liter mehr als beim IBIZA. Sollte Bedarf bestehen kann auch die zweigeteilte Rückbank umgelegt werden und man erreicht so mehr Stauraum.

Beim ARONA wird es 3 Benziner und 2 Diesel geben. Ab Mitte 2018 ergänzt ein 90 PS starker 1.0 TSI Motor mit Erdgas-Antrieb (CNG) die Produktpalette. Außerdem gibt es das Gerücht das auch ein Fahrzeug mit Hybridantrieb auf den Markt kommen soll mit 8,8-kWh-Batterie und Plug-in-Technik.

Ab Oktober 2017 ist der Seat ARONA bei den Fachhändlern zu sehen, es wird ihn dann aber auch ganz bald schon zunächst im Neuwagen Leasing später aber auch im Gebrauchtwagen Leasing bei fleetkonzept Heide GmbH geben.

Halten Sie sich also bei uns immer auf dem Laufenden zum Thema Leasing oder Kauf.

 

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!