Renault Talisman

Auto Langzeitmiete / Monatsmiete PKW und LKW Renault Talisman
Autoleasing / Neuwagen Leasing / Gebrauchtwagen Leasing Renault Talisman

 

 

Der Renault Talisman ist ein Pkw-Modell des französischen Automobilherstellers Renault. Er wird als viertürige Stufenhecklimousine und als fünftüriger Kombi angeboten und wird der Mittelklasse zugeordnet. Er wurde im September 2015 auf der IAA in Frankfurt am Main vorgestellt ist seit Februar 2016 im Handel erhältlich. Der Talisman wird im Renault-Werk in der französischen Stadt Douai produziert. Mit dem Namen Talisman möchte Renault Schutz und Stärke ausdrücken. Ferner ist Renault wichtig, dass der Name weltweit verstanden wird. Der Talisman nutzt die „Common Module Family“ (CMF) der Renault-Nissan-Allianz. Diese erlaubt, Fahrzeuge verschiedener Marktsegmente basierend auf wiederverwendeten Komponenten aufzubauen.

Der Talisman teilt sich große Module mit dem Renault Espace. Zu Beginn sollen drei Diesel- und zwei Benzinmotoren erhältlich sein. Die drei Dieselmotoren leisten 81, 96 oder 118 kW, die beiden Ottomoren 110 oder 147 kW. Die Benziner und der stärkste Diesel sollen nur in Verbindung mit einem Doppelkupplungsgetriebe mit sechs (beim Dieselmotor) bzw. sieben (Ottomotoren) Schaltstufen angeboten werden. Nur beim kleinen und mittleren Diesel kann der Kunde zwischen Automatik- und Schaltgetriebe wählen. Renault gibt kombinierte Verbrauchswerte zwischen 5,6 und 3,6 l/100 km an, was CO2-Emissionen zwischen 132 g/km und 95 g/km entspricht. Dazu kommen Voll-LED-Scheinwerfer inklusive Abbiegelicht und Voll-LED-Rückleuchten sowie Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Im Bereich Infotainment bringt der Talisman einen 22 cm Touchscreen mit, der hochformatig den oberen Teil der Mittelkonsole einnimmt.

Dieser bietet eine weitgehende Personalisierung sowohl der Infotainment-Funktionen, als auch eine Speicherung von Sitz- und Spiegelpositionen. Ferner sind bei „Initiale Paris“ unter anderem Nappaledersitze, Komfortkopfstützen, Massagesitze und ein Nappalederlenkrad enthalten. Dazu kommt ein Adaptives Fahrwerk und eine dynamische Allradlenkung (4-Control), die in dieser Fahrzeugklasse eine Besonderheit darstellt. Ein paar Monate nach der Limousine wurde am 11. Juni 2016 auch die Grandtour genannte Kombiversion des Talisman auf den Markt gebracht. Für den Grandtour wird ein Kofferraumvolumen von 572 Litern angegeben, das auf 1700 Liter erweitert werden kann. Damit ist das nicht erweiterte Kofferraumvolumen geringfügig kleiner als das der Limousine, für die 608 Liter angegeben werden.

Der Fahrer kann verschiedene Fahrmodi wählen (Comfort, Sport, Eco, Neutral sowie ein individuell definierbarer Modus), bei denen das Ansprechverhalten des Motors, die Servounterstützung der Lenkung, die Klimaautomatik und die adaptiven Dämpfer des Fahrwerks angepasst werden.

Quelle: Wikipedia

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!