Nach Unfall: Aral öffnet Gastankstellen mit Einschränkungen

Autoflotte › Nachrichten › Flotten-News › Aral öffnet Gastankstellen mit Einschränkungen

Weitere Nachrichten

| Der SUV-Torero | Alarmanlage schreckt Navi-Diebe ab | Audi Q3 wird dynamischer | "50 Tipps & Tricks für mehr Fahrsicherheit beim Onboarding neuer Fahrer" zum kostenfreien Download | Infos aus erster Hand | Oben ohne noch attraktiver

16.09.2016

Nach Unfall

Aral öffnet Gastankstellen mit Einschränkungen

Die Zapfsäulen für Erdgas sind an den Aral-Tankstellen unter Einschränkungen für VW-Fahrzeuge wieder geöffnet.

Die Zapfsäulen für Erdgas sind an den Aral-Tankstellen unter Einschränkungen für VW-Fahrzeuge wieder geöffnet. Aral habe seinen Pächtern empfohlen, entweder die VW-Modelle Touran, Passat und Caddy unabhängig von deren Baujahr oder aus operativen Gründen alle VW-Fahrzeuge von der Betankung auszuschließen, teilte der Konzern am Freitag in Bochum mit. Die Tankstellen sollen die Erdgas-Zapfsäule über das Kassensystem sperren und jeden Tankvorgang einzeln freischalten, um eine sichere Betankung zu ermöglichen.

Aral und alle anderen großen Tankstellenunternehmen in Deutschland hatten nach einem Unfall mit einem gasgetriebenen VW Touran vor einer Woche ihren Stationen empfohlen, die Gas-Zapfsäulen vorübergehend ganz stillzulegen oder nur mit Einschränkungen weiter zu betreiben (wir berichteten).

Verbände der Gaswirtschaft und die Deutsche Energie-Agentur hatten die Maßnahme als überzogen kritisiert, weil es sich bei dem Unfall um einen Sonderfall gehandelt habe und Erdgasautos generell sicher seien. Bei dem Touran war der Tank geborsten. VW hatte die Autos wegen möglicher Korrosionsschäden zurückgerufen; der Halter des Unfallfahrzeugs war diesem Rückruf jedoch noch nicht gefolgt. (dpa)

Copyright &copy 1998 - 2016 Autoflotte online
(Foto: Aral)

Zurück Kommentar Drucken Newsletter-Abo Heftabo

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Ihr Name* E-Mail* Ihr WohnortOriginal Artikel

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!