Maserati Ghibli III

 

 

Auto Langzeitmiete / Monatsmiete PKW und LKW Maserati Ghibli III
Autoleasing / Neuwagen Leasing / Gebrauchtwagen Leasing Maserati Ghibli III

Der Maserati Ghibli mit der internen Bezeichnung M157 ist das dritte Modell des italienischen Automobilherstellers Maserati, dass unter diesem Namen auf den Markt gekommen ist. Es handelt sich dabei jedoch nicht wie bei den bisherigen Namensträgern (Tipo AM115 und Tipo AM336) um ein Sportcoupé, sondern um eine Stufenhecklimousine der oberen Mittelklasse. Der Ghibli wurde im April 2013 auf der Auto Shanghai vorgestellt und ist der erste Maserati, der auch mit einem Dieselmotor erhältlich ist.

Die Markteinführung erfolgte am 17. August 2013. Zum Modelljahr 2017 erhält der Ghibli ein Facelift. Dieses umfasst neben einem um 14 kW (20 PS) stärkeren Basismotor und einem überarbeiteten Innenraum auch erweiterte Assistenzsysteme sowie neue Ausstattungsvarianten. Für den Ghibli sind ausschließlich turboaufgeladene Sechszylinder-Motoren mit jeweils drei Litern Hubraum erhältlich. Während die beiden Benziner 243 kW (330 PS) im Ghibli und 301 kW (410 PS) im Ghibli S leisten, verfügen die Selbstzünder im Ghibli Diesel über eine Leistung von 184 kW (250 PS) und 202 kW (275 PS), wobei ersterer nur auf dem italienischen Markt erhältlich ist.

Grundsätzlich werden alle Modelle über die Hinterräder angetrieben, für den Ghibli S wird jedoch auch der Allradantrieb Q4 angeboten. Alle Modelle sind ausnahmslos an ein Achtgang-Automatikgetriebe gekoppelt. Mit dem Facelift zum Modelljahr 2017 steigt auch die Leistung des schwächeren Ottomotors auf 257 kW (350 PS). Die anderen Antriebe bleiben unverändert.

Quelle: Wikipedia

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!