Fiat 124 Spider

 

 

Auto Langzeitmiete / Monatsmiete PKW und LKW Fiat 124 Spider
Autoleasing / Neuwagen Leasing / Gebrauchtwagen Leasing Fiat 124 Spider

Der Fiat 124 Spider ist ein Pkw-Modell des italienischen Automobilherstellers Fiat. Er basiert auf dem japanischen Roadster Mazda MX-5 und wird gemeinsam mit diesem im Mazda-Werk in Hiroshima gebaut. Im Gegensatz zum Mazda ist der Fiat 124 Spider mit Turboaufladung erhältlich. Der Name ist eine Reminiszenz an den zwischen 1966 und 1985 gebauten Fiat 124, der auch als Roadster erhältlich war. Die Weltpremiere hatte der 124 Spider auf der Los Angeles Auto Show im November 2015, die ersten Fahrzeuge in Deutschland wurden im Juni 2016 zu Preisen ab 23.990 € ausgeliefert. Zur Markteinführung soll der „124 Spider Anniversary“ – ein auf 124 Fahrzeuge limitiertes Sondermodell, wovon 40 Stück nach Deutschland kommen – verkauft werden. Auf dem Genfer Auto-Salon im März 2016 debütierte eine Abarth-Version mit 125 kW (170 PS). Sie ist seit September 2016 ab 40.000 € erhältlich. Ab 2017 wird die Variante „Fiat Abarth 124 Spider Rallye“ erhältlich sein, die über ein Rallye-Kit verfügen wird. Die Technik des 124 Spider basiert im Wesentlichen auf dem neuen Mazda MX-5 (ND). Das Getriebe des 124 Spider stammt allerdings von der dritten MX-5-Generation (NC). Das Fahrwerk ist bis auf einige marginale Unterschiede in der Federung ebenfalls vom MX-5 (ND). Die Karosserie ist um 14 cm länger, das Interieur ist bis auf die Fiat-Embleme und etwas hochwertigere Ausstattungselemente genauso wie es auch im ND zu finden ist. Der markanteste Unterschied ist der von Fiat verwendete 1,4-l-Turbomotor, da der MX-5 auch in der vierten Generation auf einen Saugmotor setzt. Auf dem US-Markt wird der Fiat 124 Spider bei gleichem Hubraum mit 160 PS und wahlweise einem Automatikgetriebe angeboten.

Quelle: Wikipedia

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!