Ferrari F12

Auto Langzeitmiete / Monatsmiete PKW und LKW Ferrari F12
Autoleasing / Neuwagen Leasing / Gebrauchtwagen Leasing Ferrari F12

Der Ferrari F12 ist ein Gran Turismo des italienischen Sportwagenherstellers Ferrari, der seit 2012 als Nachfolgemodell des Ferrari 599 verkauft wird. Der F12 war nach Werksangaben bis zur Einführung des LaFerrari der schnellste für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassene Wagen der Marke. 2017 wird der F12 durch den 812 Superfast ersetzt. Der F12 Berlinetta ist mit einem 6,3-Liter-V12-Motor ausgestattet, der 544 kW (740 PS) bei 8250/min leistet und ist damit der bis 2012 stärkste straßenzugelassene Ferrari. Das maximale Drehmoment von 690 Nm steht bei 6000 min−1 zur Verfügung. Der Wagen hat ein halbautomatisches Doppelkupplungsgetriebe und Hinterradantrieb. Er beschleunigt in 3,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h, in 8,5 Sekunden auf 200 km/h und soll eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h erreichen. Die hauseigene Teststrecke in Fiorano umrundet der F12 in 1:23 Minuten. Nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden von Oktober bis Dezember 2012 insgesamt 37 Ferrari F12 in Deutschland neu zugelassen, davon 29 Fahrzeuge durch gewerbliche Halter.

Quelle: Wikipedia

Print Friendly, PDF & Email

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen inkl. Google Analytics:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Sitzungscookie zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück