Citroen C4 Aircross

 

[quicksearch show_location0=“1″ show_location1=“1″ show_location2=“0″ show_condition=“1″ show_makes=“1″ show_price_range=“1″ show_year_range=“1″ button_position=“3″ bg_color=““ selected_location0=“102637″ selected_location1=“0″ show_mileage=“1″ show_fuel_type=“1″ show_transmission=“1″ show_body_type=“1″ show_doors_count=“1″ show_colors=“0″ show_advanced_options=“1″ search_widget_offset=“none“ show_in_one_col=“0″ sc_id=“sc695067432572″]

 

Auto Langzeitmiete / Monatsmiete PKW und LKW Citroen C4 Aircross
Autoleasing / Neuwagen Leasing / Gebrauchtwagen Leasing Citroen C4 Aircross

Der Citroen C4 Aircross ist ein Kompakt-SUV der französischen Automobilmarke Citroen. Er ist weitestgehend baugleich mit dem Mitsubishi ASX und dem Schwestermodell Peugeot 4008; alle drei Fahrzeuge werden bei Mitsubishi Motors hergestellt. Die Markteinführung in Deutschland fand am 2. Juni 2012 statt. Während der 1,6-Liter-Ottomotor mit 86 kW (117 PS) und der stärkere 1,8 Liter große Selbstzünder mit 110 kW (150 PS) von Mitsubishi übernommen wurden, stammt der kleinere 1,6-Liter-Dieselmotor mit 84 kW (114 PS) von PSA Peugeot Citroen selbst.

Beim Ottomotor wird die Kraft ausschließlich über ein Fünfgang-Schaltgetriebe an die Vorderräder übertragen. Bei den Dieseltriebwerken besteht die Option des zuschaltbaren Allradantriebes. Serienmäßig ist hier ein Sechsgang-Schaltgetriebe verbaut.

Quelle: Wikipedia

Print Friendly, PDF & Email