Carsharing: Flottenerweiterung bei Car2go

Autoflotte › Nachrichten › Flotten-News › Flottenerweiterung bei Car2go

Weitere Nachrichten

| Kleines Auto, große Ziele | VW will Dieselautos bis Herbst 2017 umrüsten | Smarte Reifen sollen bald Profiltiefe wissen | "Karten werden neu gemischt" | Abgasprobleme sorgen für Lieferstopp | Mutterschiff für Drohnen

22.09.2016

Carsharing

Flottenerweiterung bei Car2go

Car2go erweitert sein Angebot in Frankfurt und Hamburg.

Car2go erweitert sein Angebot in Frankfurt und Hamburg. Ab 21. September bringt der Carsharing-Anbieter 80 A-Klassen und GLAs auf die Straßen der Hessen-Metropole. "Die Aufnahme von vier- und fünfsitzigen Fahrzeugen ist unsere Antwort auf den Wunsch unserer Kunden nach einem breiteren Angebot", sagte Thomas Beermann, Geschäftsführer Car2go Europe. "Mit der Einführung der Mercedes-Benz Modelle in Frankfurt bauen wir unsere Marktführerschaft in Deutschland weiter aus."

Am Mietvorgang ändert sich dabei nichts: Abgerechnet wird wie gewohnt auf Minutenbasis, aber mit neuen Preisen: 31 Cent kostet die A-Klasse. Der GLA wird mit 34 Cent berechnet. Der smart fortwo kostet bis Ende des Jahres nur noch 24 Cent pro Minute und wird damit günstiger. Damit sind die Carsharing-Autos mit dem Stern einige Cent teurer als der Smart, der im Gegenzug – zunächst bis Ende 2016 – für nur noch 24 statt bisher 29 Cent zu haben ist.

Bereits Anfang September können auch Nutzer in Hamburg 170 A-Klasse-Fahrzeuge und 70 Exemplare des GLA anmieten. Car2go ist sicher, dass die Flottenerweiterung bei den Kunden ankommt. Bei positiver Resonanz soll das Angebot dann auch in anderen deutschen Städten eingeführt werden. Neben Frankfurt und Hamburg bietet die Daimler-Tochter auch in Berlin, dem Rheinland und München Mercedes-Benz Fahrzeuge zum Teilen an. (se/mid/ts)

Copyright &copy 1998 - 2016 Autoflotte online
(Foto: Daimler)

Zurück Kommentar Drucken Newsletter-Abo Heftabo

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Ihr Name* E-Mail* Ihr WohnortOriginal Artikel

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!