Bayerische Polizei: Erste BMW-Einsatzfahrzeuge im Streifendesign

Autoflotte › Nachrichten › Flotten-News › Erste BMW-Einsatzfahrzeuge im Streifendesign

Weitere Nachrichten

| Heilen statt tauschen | Für Feldweg und Boulevard | Gastankstellen nach und nach wieder offen| Behörden dürfen Auto stilllegen | Der SUV-Torero | Alarmanlage schreckt Navi-Diebe ab

16.09.2016

Bayerische Polizei

Erste BMW-Einsatzfahrzeuge im Streifendesign

Erste BMW-Einsatzfahrzeuge in neuem, blauem Streifendesign

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat am Donnerstag fünf BMW-Polizeieinsatzfahrzeuge in neuer, blauer Optik entgegengenommen. Die feierliche Übergabe in der Münchner BMW-Welt statt. Die Modelle der 2er, 3er und 5er Reihe sowie der X1 und X3 stehen symbolisch für mehrere hundert Streifenwagen, die der Autobauer in den kommenden Jahren an die Bayerische Polizei ausliefern wird; noch in diesem Jahr sind es 190. Erstmals dabei: der X1 sowie der 2er Gran Tourer.

Rechtzeitig zur Einführung der blauen Polizeiuniformen in Bayern ab Ende 2016 werden nun auch alle neuen Einsatzfahrzeuge im passenden Design ausgeliefert. Mit der Aufschrift "Polizei" und dem Polizeistern findet sich auch das neue Corporate Design wieder. Erstmals ist künftig an jedem Streifenwagen auch der Hinweis auf die Notrufnummer "110" angebracht.

Die Streifenfahrzeuge mit einer ausgereiften Sicherheitsausstattung werden die Polizeiflotten in München, Oberbayern Süd, Oberpfalz, Schwaben Nord und Schwaben Süd/West zukünftig verstärken. Nach der Schlüsselübergabe durch Peter van Binsbergen, Leiter Vertrieb Deutschland der BMW Group, konnte sich Herrmann auf der zentralen Ausstellungsfläche der BMW Welt einen persönlichen Eindruck von den Fahrzeugen verschaffen. (af)

Copyright &copy 1998 - 2016 Autoflotte online
(Foto: BMW)

Zurück Kommentar Drucken Newsletter-Abo Heftabo

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Ihr Name* E-Mail* Ihr WohnortOriginal Artikel

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!