Autobahn: Autohöfe billiger als Raststätten

Autobahn: Autohöfe billiger als Raststätten

Autoflotte › Nachrichten › Dienstleister › Autohöfe billiger als Raststätten

Weitere Nachrichten

| Das ärgert Vielfahrer im Straßenverkehr | Mehr Chrom, Infotainment und Sicherheit | BMW 5er bleibt seiner Linie treu| Neue Klasseneinteilung | VW ruft noch einmal 30.000 Autos zurück | Car2go aktualisiert Website

01.09.2016

Autobahn

Autohöfe billiger als Raststätten

An Autobahnraststätten ist das Tanken besonders teuer

Wer auf längeren Autofahrten sparen will, sollte für die Pause lieber Autohöfe als Raststätten ansteuern. Dort ist Kraftstoff rund zehn Prozent günstiger, bei Snacks und Getränken liegt die Differenz sogar bei rund 30 Prozent, wie aus einem Test des Automobilclubs Mobil in Deutschland hervorgeht. Insgesamt wurden zehn Autohof- und Raststätten-Pärchen in der jeweils gleichen Region miteinander verglichen. In allen Fällen waren die abseits der Autobahn gelegenen Autohöfe sowohl beim Sprit als auch bei den Shop-Artikeln günstiger. (Holger Holzer/SP-X)

Copyright &copy 1998 - 2016 Autoflotte online
(Foto: SP-X)

Zurück Kommentar Drucken Newsletter-Abo Heftabo

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Ihr Name* E-Mail* Ihr WohnortOriginal Artikel

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!