AUDI – Neuheiten 2018

AUDI - Neuheiten 2018

Welche Neuheiten erwarten uns in 2018?

Hier ein kleiner Ausblick auf die kommenden Monate:

Audi A1 – die überarbeitete Version des A1 wird zukünftig ausschließlich als Fünftürer angeboten. Der neue A1 nutzt den MQ-Baukasten und wird im Bereich Infotainment auf den neuesten Stand gebracht. Für dieses Modell wird auch einen quattro-Antrieb angeboten.

Audi RS 5 Cabrio – nach dem RS 5 Coupé wird die Topversion bald auch als Cabrio vorgestellt. Voraussichtlich wird es beim Motor keine Veränderungen gegenüber dem Coupé geben. Am wahrscheinlichsten ist es, dass Audi das Fahrzeug ausschließlich mit der Achtgang-Tiptronic und dem Quattro-Antrieb auf den Markt bringen wird.

Audi A6 – der neue Audi A6 wird 2018 vorgestellt. Optisch und technisch wird die Ähnlichkeit zum großen Bruder A8 immer auffälliger. Er wird mit Gestensteuerung ausgestattet und mit überarbeiteten Vier- und Sechszylindermotoren (Benzin u8nd Diesel) angeboten. Hinzu kommen Plug-in-Hybride, die das Angebot abrunden. Selbstverständlich wird es mit dem Avant auch wieder eine Kombiversion geben.

Audi A7 – ebenfalls wird der A7 Sportback neu aufgelegt. Das Fahrzeug erhält eine Plattform in Stahl-Alu-Mischbauweise. Auffällig ist das durchgängige Leuchtband am Heck. Die Motoren im neuen A7 werden teilelektrifiziert sein. Audi stattet alle Aggregate serienmäßig mit einem Midhybridsystem aus.

Audi RS Q5 – von der zweiten Generation des Q5 wird Audi eine RS-Variante auf den Markt bringen. Dieser SUV wird riesige Lufteinlässe in der Front erhalten. Ebenfalls wird er mit Seitenschwellern und einem Heckdiffusor mit integrierter Sportabgasanlage ausgestattet. Ein weiteres Erkennungsmerkmal werden die Außenspiegel sein, die aus Aluminium gefertigt werden. Unter der Haube befindet sich dann der V6-Biturbo aus dem RS 4 mit über 500 PS.

Audi Q8 – der Q8 wird das neue Topmodell der Q-Baureihe. Die Technik wird aus der zweiten Generation des Q7 übernommen. Die Linienführung wird etwas dynamischer. Dadurch wird die Ähnlichkeit zum BMW X6 und dem Mercedes GLE größer. Die Außenlänge wird bei gut 5 m liegen. Damit wird er ein ganzes Stück größer werden als die beiden Konkurrenten. Eine RS-Version ist ebenfalls in Planung.

Audi Q3 II – die zweite Generation des Q3 wird länger und breiter werden. Damit setzt Audi sich deutlicher vom Q2 ab. Das Infotainment wird auf den neuesten Stand gebracht. Die Instrumentierung kann der Kunde gegen Aufpreis stufenweise erweitern. Der stärkste 2.0-Liter Benziner wird zukünftig 252 PS Leistung bringen. Auch der stärkste Dieselmotor steigert seine Leistung auf 204 PS. Den Q3 wird es zukünftig auch als Plug-in-Hybrid geben.

Audi e-tron quattro – bereits auf der IAA 2015 wurde das Audi e-tron quattro concept der Öffentlichkeit vorgestellt. 2018 ist es nun soweit. Das E-SUV geht in Serie. Dieses rein elektrisch betriebene Fahrzeug hat das Format eines Audi Q5 und bildet den Auftakt einer ganzen Reihe von E-tron Fahrzeugen, die Audi in den kommenden Jahren anbieten wird. Audi rüstet sich damit gegen den Konkurrenten Tesla. Eventuell wird das Fahrzeug bereits mit einem, mit Dünnschicht-Solarzellen bestückten Dach ausgeliefert. Diese besonders dünnen und flexiblen Solarzellen könnten direkt die Traktionsbatterie laden. Die Reichweite soll bei ca. 500 Kilometer liegen.

Kurzfristig werden wir Ihnen die ersten Angebote im Neuwagen Leasing und kurze Zeit später auch in der Langzeitmiete als Monatsmiete anbieten.

Audi Neuwagen Leasing - Audi Gebrauchtwagen Leasing

Über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter fleetkonzept

jetzt anmelden!

Verpassen Sie nicht unsere neuen Angebote.  Abonnieren Sie hier gleich unseren Newsletter!

Danke ! Sie haben sich erfolgreich angemeldet!